E-Commerz/Online-Shops

Als Onlineshop-Betreiber sind Sie Teil einer der am schnellsten wachsenden Branchen. Ihr virtueller Store verschafft Ihnen Zugang zu einem globalen Absatzmarkt – auch ohne lokale Ladengeschäfte.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie zunächst Ihre selbst hergestellten Produkte nebenberuflich vertreiben, diesen Vertriebskanal zusätzlich zu Ihrem Ladengeschäft nutzen oder ob Sie Teil- oder Endprodukte aus der ganzen Welt schwerpunktmäßig online verkaufen.

IHRE RISIKEN Wie Offline-Unternehmer ist beruflichen Risiken ausgesetzt, die Ihre persönliche Leistung oder die von Ihnen verkauften Waren betreffen. Auch Ihr Warenlager oder Ladengeschäft, die einen Teil Ihres Kapitals binden, stehen im Risiko und sind Gefahren ausgesetzt.

Der Ausfall Ihrer Website oder der Verlust Ihrer Kundendaten, für deren Schutz Sie verantwortlich sind, kann für Sie als Onlinehändler existenzbedrohend sein.

Verkaufen Sie beispielsweise Waren aus Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes oder labeln Produkte auf Ihren Firmennamen um, haften Sie als sogenannter „Quasi-Hersteller“ und können nicht auf den „echten“ Hersteller des Produktes verweisen.

Gern analysieren wir Ihre Risiken und vermitteln Ihnen individuellen Versicherungsschutz.

 
 
Wie können wir helfen?

Wir analysieren ihren Bedarf und vermitteln ihnen ihren individuellen Versicherungsschutz